Alain Sutter lädt Kinder ins Fussballcamp

Vom 1. bis 5. Oktober findet auf der Sportanlage Gründenmoos wie im vergangenen Jahr ein Fussballcamp statt. 6- bis 13jährige Mädchen und Buben können dabei an einem Tag auch mit dem ehemaligen Fussball-Internationalen und TV-Experten Alain Sutter Spiel und Spass erleben.

Drucken
Teilen

Vom 1. bis 5. Oktober findet auf der Sportanlage Gründenmoos wie im vergangenen Jahr ein Fussballcamp statt. 6- bis 13jährige Mädchen und Buben können dabei an einem Tag auch mit dem ehemaligen Fussball-Internationalen und TV-Experten Alain Sutter Spiel und Spass erleben. Für das Fussballcamp, das von von McDonald's Schweiz organisiert wird, sind gemäss Mitteilung noch wenige Plätze frei. Anmeldung unter www.mcdonalds.ch/fussballcamps. Die Kinder erhalten von diplomierten Junioren-Trainern eine fachgerechte Einführung in das Fussball-Abc. Nach vier Tagen mit spielerischen Trainingseinheiten steht am letzten Tag ein Fussballturnier auf dem Programm. Insgesamt findet landesweit 27mal ein solches Camp statt. An andern Orten heissen die «Campgöttis» Georges Bregy oder Hakan Yakan. (pd/th)