Afrikanische Musik

Morgen Sonntag, 11 Uhr, führt Richard Butz im Historischen und Völkerkundemuseum unter dem Titel «Musik in Afrika – Klänge, Songs, Geschichten» in die Vielfalt der afrikanischen Musik ein. Der St.

Drucken
Teilen

Morgen Sonntag, 11 Uhr, führt Richard Butz im Historischen und Völkerkundemuseum unter dem Titel «Musik in Afrika – Klänge, Songs, Geschichten» in die Vielfalt der afrikanischen Musik ein. Der St. Galler Journalist und Kulturvermittler verbrachte einige Jahre in Afrika, dessen Musik eines seiner Spezialgebiete ist. Am Sonntag bietet er eine Einführung in den Bereich «Was macht afrikanische Musik aus? Wer macht sie? Welche Stile gibt es?». (pd/vre)

Aktuelle Nachrichten