Adventskalender im Osten

Merken
Drucken
Teilen

Fenster Im Gebiet des Quartiervereins St. Fiden-Neudorf sollen wieder zwei Adventskalender aus individuell gestalteten und von innen beleuchteten Wohnungsfenstern entstehen: Einer im Gebiet Guggeien (Anmeldung bis 19. November) und einer zwischen St. Fiden-Krontal und Notkersegg (6. November). Wer ebenfalls ein beleuchtetes Fenster für den ­Adventskalender gestalten will, kann sich bei folgenden Nummern melden: Edith Oberholzer, 071 985 01 54, oder Susi Tapernoux, 071 245 78 73. Kurz vor Weihnachten wird ein geführter Rundgang zu den Fenstern angeboten. Der Quartierverein stellt zudem eine Liste auf seine Homepage, mit allen geschmückten Fenstern. (pd/rsp)

www.qvsfn.ch