Acrevis spendet an Friedegg-Treff

GOSSAU. Die Bank Acrevis spendet auch dieses Jahr für jeden an der Generalversammlung anwesenden Aktionär fünf Franken an eine wohltätige Organisation.

Drucken
Teilen

GOSSAU. Die Bank Acrevis spendet auch dieses Jahr für jeden an der Generalversammlung anwesenden Aktionär fünf Franken an eine wohltätige Organisation. So kamen an der kürzlich abgehaltenen Versammlung mit über 2000 Anwesenden 11 000 Franken für den Friedegg-Treff Gossau zusammen, wie die Bank in einer Mitteilung schreibt. Der Friedegg-Treff ist ein Begegnungsort, wo Menschen verschiedener Kulturen und sozialer Schichten sich austauschen, gegenseitig helfen oder Rat holen können. Die Spende werde für die Neuorganisation des Mittagstisches, den Deutsch-Treff und das Projekt «Transfair» – eine Lebensmittelabgabe für Armutsbetroffene – verwendet, heisst es weiter. (pd/cor)

Aktuelle Nachrichten