Achter Stürm-Preis verliehen

Gestern abend wurde im Schloss Wartegg zum achtenmal der Carl-Stürm-Preis verliehen. Geehrt werden Persönlichkeiten, die dazu beitragen, die Region Rorschach zu fördern.

Drucken

Gestern abend wurde im Schloss Wartegg zum achtenmal der Carl-Stürm-Preis verliehen. Geehrt werden Persönlichkeiten, die dazu beitragen, die Region Rorschach zu fördern. Während der Preis im Vorjahr an den deutschen Grossinvestor Reinhold Würth ging, würdigt der Stiftungsrat dieses Jahr zwei Ortsansässige aus dem Gastrogewerbe. Matthias Kündig wird für die Arbeit in seinem Käse- und Spezialitätengeschäft ausgezeichnet, Romolo Cardillo für die Caffè Bar und Pasticceria La Vela. Unter dem lauten Applaus des Publikums übergab Stiftungspräsident Carl Felix Stürm den Preisträgern einen Scheck im Wert von je 20 000 Franken. (cot)

Aktuelle Nachrichten