Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Abstimmung über Erweiterungsbau

Muolen An der Bürgerversammlung, die wohl zum letzten Mal im Adler-Saal stattfand, gab es nicht viel zu diskutieren. 117 Bürger waren anwesend, was rund 14 Prozent der Stimmbevölkerung entspricht. Diskussionsstoff bot einzig der budgetierte Betrag von 190 000 Franken für den Ausbau des Kindergartens aufgrund steigender Schülerzahlen. Ein Bürger schlug eine Raumnutzung im alten Schulhaus oder im geplanten Mehrzwecksaal als Alternative vor. Er stellte einen Antrag, um über den Kredit und damit über den Umbau abzustimmen. Der Schulpräsident argumentierte, dass andere Lösungen längerfristig nicht möglich und im Vergleich teuer seien. Der Erweiterungskredit wurde genehmigt, nur elf Bürger stimmten dagegen. Die Jahresrechnung und das Budget der politischen und der Schulgemeinde wurden auch mit grosser Mehrheit angenommen. (jus)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.