Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Abruptes Ende einer Autofahrt

Unfall Die Autofahrt hat für einen 54-Jährigen am Dienstag auf einem Verkehrsleitpfosten geendet. Der Mann fuhr um 21.15 Uhr auf der Rorschacher Strasse stadtauswärts und wollte in die Schönbüelstrasse abbiegen. Da er zu früh einlenkte, geriet er mit seinem Auto auf den Velostreifen und prallte frontal in den Pfosten. Er blieb unverletzt. (stapo/dag)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.