Abbruch noch nicht bewilligt

Diesmal war die Tagblatt-Stadtredaktion erheblich schneller, als die Baupolizei erlaubt. Das Gesuch der Ausgleichskassen für den Abbruch des Spanischen Klubhauses (Bild) und des benachbarten Hauses Lagerstrasse 10 ist nämlich keineswegs schon bewilligt. Es liegt vielmehr erst öffentlich auf.

Drucken
Bahnhof Nord: Stadt möchte das ganze Gebiet zwischen Spanischem Klubhaus und der Fachhochschule neu überbauen lassen. 08.04.2014 Bild: Urs Jaudas (Bild: Urs Jaudas)

Bahnhof Nord: Stadt möchte das ganze Gebiet zwischen Spanischem Klubhaus und der Fachhochschule neu überbauen lassen. 08.04.2014 Bild: Urs Jaudas (Bild: Urs Jaudas)

Diesmal war die Tagblatt-Stadtredaktion erheblich schneller, als die Baupolizei erlaubt. Das Gesuch der Ausgleichskassen für den Abbruch des Spanischen Klubhauses (Bild) und des benachbarten Hauses Lagerstrasse 10 ist nämlich keineswegs schon bewilligt. Es liegt vielmehr erst öffentlich auf. Die Einsprachefrist gegen das Gesuch läuft bis 24. September. Zur Falschmeldung in der gestrigen Tagblatt-Ausgabe ist es durch eine Kette von Missverständnissen gekommen. Die Redaktion bittet dafür um Entschuldigung. (red.)

Aktuelle Nachrichten