Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

A1-Zubringer jetzt auch im Richtplan

Region Die Regierung hat die jährliche Anpassung des Richtplans erlassen. Zu den Anpassungen gehören unter anderem die Festlegung zusätzlicher Arbeitsplatzstandorte und neuer Deponie- und Abbaustandorte.

Der Stadtrat Gossau und der Gemeinderat Oberbüren beantragen, im Richtplan auf den ­Deponiestandort Radmoos in Gossau zu verzichten. In der Abfallplanungsregion St. Gallen- Rorschach zeichnet sich jedoch ein Deponienotstand für unverschmutzten Aushub ab. Die Sicherung von geeigneten Deponiestandorten mittels Festsetzung im Richtplan ist zwingend notwendig. Deshalb hat die Regierung entschieden, am Standort Radmoos festzuhalten.

Auf Antrag des Stadtrats ­Rorschach wird zudem die ­konsolidierte Linienführung des ­Autobahnanschlusses Witen samt Zubringerstrecke bis ­Thurgauerstrasse gemäss dem Masterplan der Region Rorschach in den Richtplan aufgenommen. (sk/red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.