A cappella trifft Comedy

Sie heissen wie ein Kinderlied und rocken seit 20 Jahren allerlei Bühnen. Am Wochenende tut das LaLeLu-Quartett dies dreimal bei Kultur im «Bären».

Merken
Drucken
Teilen
Das LaLeLu-Quartett ist bekannt für seine Spielfreude. (Bild: pd)

Das LaLeLu-Quartett ist bekannt für seine Spielfreude. (Bild: pd)

HÄGGENSCHWIL. Sie brauchen kein einziges Instrument, um musikalisch das Haus zu rocken. LaLeLu klingen zwar wie das berühmte Kinderlied. «Was sie auf die Bühne bringen, steckt allerdings keineswegs in den Kinderschuhen», teilen die Organisatoren mit. Kommendes Wochenende tritt das Quartett gleich dreimal auf die Bühne bei Kultur im «Bären». Übermorgen Freitag und am Samstag je um 20.15 Uhr und am Sonntag um 14 Uhr.

Alles unter einem Hut

Mit verschiedenen Programmen ist LaLeLu seit 20 Jahren unterwegs und begeistert das Publikum laut Mitteilung «vor allem mit Vielseitigkeit und einer unglaublichen Abwechslung». Comedy, a cappella, Show und Parodie werden unter einen Hut gebracht. Das Repertoire reicht von Jazz über Klassik bis zu Pop und Rock. «Es gibt eben nichts, was sich LaLeLu aus Hamburg nicht zutrauen», heisst es weiter.

Vor allen drei Vorstellungen wird wiederum ein Essen aus der «Bären»-Küche serviert. Die Abendessen seien allerdings bereits ausgebucht, teilen die Veranstalter mit. Konzerttickets und Reservationen fürs Mittagessen am Sonntag gibt's unter www.kulturimbaeren.ch oder 071 243 20 83. (pd/cor)