A-cappella-Klänge in der Kirche

Drucken
Teilen

Buechen-Staad Im Rahmen der Pfingstkonzerttour vom A-cappella-Oktett Orpheus aus der Ukraine, bestehend aus acht Berufssängern, findet am Montag, 5. Juni, 18 Uhr, ein Konzert in der evangelischen Kirche statt. Zu hören sind sakrale Gesänge aus der orthodoxen Liturgie sowie ukrainische Volkslieder. Der gesangliche Ausdruck der Sänger ist von innig berührend bis stimmgewaltig, von humorvoll bis verführerisch. (MM./pet)