66 wahre Geschichten

Lesung Morgen Dienstag, 20.15 Uhr, liest der Journalist, Autor und Historiker Stefan Keller aus seinem neuen Buch «Bildlegenden». Dieses erzählt anhand von historischen Bildern und Dokumenten 66 wahre Geschichten. Keller sammelt solche historischen Belege.

Drucken
Teilen

Lesung Morgen Dienstag, 20.15 Uhr, liest der Journalist, Autor und Historiker Stefan Keller aus seinem neuen Buch «Bildlegenden». Dieses erzählt anhand von historischen Bildern und Dokumenten 66 wahre Geschichten. Keller sammelt solche historischen Belege. Er kauft sie auf Flohmärkten, bei Auktionen, im Brockenhaus, findet sie in den Alben seiner Vorfahren oder in Bibliotheken. Dann recherchiert er ihre Bedeutung, sucht Quellen, Literatur, Zeugen und macht daraus eine Kürzestgeschichte. Es sind historisch-literarische Bildlegenden, mit Lücken, Auslassungen, subjektiven Ergänzungen, Ungewissheiten. (pd/vre)