60 Einsatzkräfte auf Brandplatz

GOLDACH. Gestern Montag brannte am Hohrainweg in Goldach ein Mehrfamilienhaus. Gemäss Medienmitteilung der Kantonspolizei wurde das Feuer um 6.24 Uhr bei der Feuerwehr Goldach gemeldet. Bei der Brandbekämpfung waren die Feuerwehren Goldach und Rorschach beteiligt.

Drucken
In Goldach brannte gestern ein Mehrfamilienhaus. (Bild: Kapo)

In Goldach brannte gestern ein Mehrfamilienhaus. (Bild: Kapo)

GOLDACH. Gestern Montag brannte am Hohrainweg in Goldach ein Mehrfamilienhaus. Gemäss Medienmitteilung der Kantonspolizei wurde das Feuer um 6.24 Uhr bei der Feuerwehr Goldach gemeldet. Bei der Brandbekämpfung waren die Feuerwehren Goldach und Rorschach beteiligt. An die 60 Personen seien während vier Stunden im Einsatz gewesen, sagt auf Anfrage der Goldacher Feuerwehrkommandant Robert Fuchs. Das Feuer war gegen 10.30 Uhr gelöscht. Die vier Bewohner konnten sich selbständig in Sicherheit bringen. (kapo/shi)

? SCHAUPLATZ OSTSCHWEIZ 30