500 Unterschriften fürs «Metropol»

ARBON. «So einfach war es in Arbon noch nie, Unterschriften zu sammeln!» Zu diesem Schluss kam das Petitionskomitee «Rettet das Hotel Metropol!» nach seinem Aktionstag. Über 500 Unterschriften hatte es für sein Anliegen gesammelt.

Merken
Drucken
Teilen

ARBON. «So einfach war es in Arbon noch nie, Unterschriften zu sammeln!» Zu diesem Schluss kam das Petitionskomitee «Rettet das Hotel Metropol!» nach seinem Aktionstag. Über 500 Unterschriften hatte es für sein Anliegen gesammelt. Fast einhellig wurde die Meinung vertreten, ein Abbruch des Hotels Metropol und eine Wohnüberbauung an dieser bevorzugten Lage am See müssten mit allen Mitteln verhindert werden.

Der Stadtrat und die Generalunternehmung HRS als Besitzerin des «Metropol» werden mit der Petition aufgefordert, die Interessen der Öffentlichkeit zu berücksichtigen. Der nächste Aktionstag ist Mitte August. Unterschriftenbögen können beim Petitionskomitee bezogen werden. (red.)