50 verschiedene Käsesorten

Im «Chäs und Food» in Waldkirch gibt es neben regionalem Käse auch Mittagessen zum Mitnehmen. Denn die Besitzern ist gelernte Köchin.

Drucken
Teilen
Priska und Adrian Gemperle verkaufen «Chäs und Food». (Bild: Andrina Zumbühl)

Priska und Adrian Gemperle verkaufen «Chäs und Food». (Bild: Andrina Zumbühl)

WALDKIRCH. Verschiedene Käsesorten aus der Umgebung liegen zum Anschneiden bereit. «Etwa 50 Sorten sind es», sagt Priska Gemperle, Besitzerin des «Chäs und Food» in Waldkirch. Vor rund einem Monat hat der Laden eröffnet. Neben Käse sind weitere Lebensmittel im Angebot. «Chäs und Food» ist ein Dorfladen an der Hauptwilerstrasse 26. «Einen kleinen Laden betreibe ich fürs Leben gern», sagt Priska Gemperle.

Take-away-Angebot am Mittag

Ihr Mann Adrian Gemperle arbeitet in einer Käserei. Als sie 1991 nach Waldkirch zogen, übernahmen die Gemperles zunächst die «Dorfkäsi». Diese habe Emmentaler hergestellt, sei aber schliesslich eingegangen. Priska Gemperle selber habe Köchin gelernt. Noch heute kocht sie gerne. Von Montag bis Freitag gibt es im «Chäs und Food» ab 11.30 Uhr ein Take-away-Angebot. «Ich koche jeweils ein Menu, das man mitnehmen oder im Laden essen kann», sagt sie.

Freude an positiven Reaktionen

Es sei ein gutes Gefühl, einen eigenen Laden zu führen. Priska und Adrian Gemperle sind zufrieden mit dem Ergebnis und freuen sich über die positiven Reaktionen, die sie bislang erhalten haben. Drei Teilzeitangestellte helfen Priska Gemperle im Laden. Geöffnet hat er von Montag bis Freitag von 7.30 bis 13 Uhr und von 16.30 bis 19 Uhr und am Samstag von 7.30 bis 12 Uhr. (and)

Aktuelle Nachrichten