25 Programme in 50 Jahren Kellerbühne

1964 hat das Cabaret Sälewie die Gründung der Kellerbühne initiiert und 1965 gleich auch eröffnet. Es folgten 24 weitere Programme (im Bild eine Szene aus «Hushalte» von 2014).

Drucken
Teilen
St. Gallen - Kellerbühne Cabaret Sälewie: Hushalte (Bild: (Ralph Ribi))

St. Gallen - Kellerbühne Cabaret Sälewie: Hushalte (Bild: (Ralph Ribi))

1964 hat das Cabaret Sälewie die Gründung der Kellerbühne initiiert und 1965 gleich auch eröffnet. Es folgten 24 weitere Programme (im Bild eine Szene aus «Hushalte» von 2014). Im «Nostalgie-Gespräch» im Rahmen der Ausstellung «50 Jahre Kellerbühne» schauen diesen Sonntag, 11 Uhr, einstige und heutige «Sälewie»-Mitglieder im Historischen und Völkerkundemuseum auf diese Zeit zurück. Moderiert wird das Gespräch von Fred Kurer und Martin Wettstein. Das Publikum dürfe sich wieder auf eine Fülle von Erinnerungen und Anekdoten freuen, heisst es in der Ankündigung des dritten Anlasses in dieser Reihe. (pd/vre)