24 Stunden lang Comic zeichnen im «Engel»

Im Restaurant Schwarzer Engel startet morgen Ostersonntag um 12 Uhr ein 24-Stunden-Comicfestival. Ziel ist laut den Veranstaltern, ohne besondere Vorbereitungen in dieser Zeit einen 24seitigen Comic zu zeichnen. Wer mitmacht, nimmt sein eigenes Werkzeug mit.

Drucken
Teilen

Im Restaurant Schwarzer Engel startet morgen Ostersonntag um 12 Uhr ein 24-Stunden-Comicfestival. Ziel ist laut den Veranstaltern, ohne besondere Vorbereitungen in dieser Zeit einen 24seitigen Comic zu zeichnen. Wer mitmacht, nimmt sein eigenes Werkzeug mit. Das Ganze sei kein Wettbewerb, sondern dürfe eine Grenzerfahrung für alle Teilnehmer sein, heisst es in einer Medienmitteilung. Die entstandenen Comics werden im Laufe des Jahres im «Engel» ausgestellt. Wer mitmachen will, meldet sich unter 24stundencomic@gmx.ch an.

Ab 10 Uhr kann morgen der Arbeitsplatz eingerichtet werden, um 12 Uhr wird gestartet. Ab 18 Uhr gibt es Abendessen, und am Montag, 25. April, um 12 Uhr ist Schluss. Auch Matratzen zum Hinlegen stünden zur Verfügung, heisst es in der Mitteilung. (pd/kl)