21 Jugendliche gefirmt

HORN. Bischofsvikar Ruedi Heim durfte 21 Jugendlichen in der katholischen Kirche in Horn das Sakrament der Firmung spenden. Vorab trafen sich die Firmlinge mit ihm zu einem gemeinsamen Gespräch und Gedankenaustausch.

Merken
Drucken
Teilen
Bild: pd

Bild: pd

HORN. Bischofsvikar Ruedi Heim durfte 21 Jugendlichen in der katholischen Kirche in Horn das Sakrament der Firmung spenden. Vorab trafen sich die Firmlinge mit ihm zu einem gemeinsamen Gespräch und Gedankenaustausch. Den Leitsatz «Die kleinen Schritte des Lebens» erarbeiteten die Jugendlichen zusammen mit dem Gemeindeleiter Jürgen Bucher in mehreren Gruppenstunden in den vergangenen Monaten. Mit Pantomime, Friedenstauben und jugendlichen Popsongs wurde das Erarbeitete im Gottesdienst dargestellt. Stefan Häner übernahm dabei die musikalische Leitung. (J. M.)