20 Jahre Bauernmarkt

Der St. Galler Bauernmarkt startet dieses Jahr in die 20. Saison. Erstmals wird er ausnahmsweise an einem Donnerstag – dem 1. April – durchgeführt. Anschliessend findet er bis und mit 26. November jeden Freitag von 7.30 bis 13 Uhr am Bohl statt.

Drucken
Teilen

Der St. Galler Bauernmarkt startet dieses Jahr in die 20. Saison. Erstmals wird er ausnahmsweise an einem Donnerstag – dem 1. April – durchgeführt. Anschliessend findet er bis und mit 26. November jeden Freitag von 7.30 bis 13 Uhr am Bohl statt. Für den Markt kommen jeweils Landwirte aus der ganzen Region in die Gallusstadt und bieten Produkte von ihren Höfen an.

Zum 20jährigen Bestehen plant der Verein einige Aktionen: Am Freitag, 6. August, wird beispielsweise an einem festlich dekorierten Marktstand aufgezeigt, wie sich der Bauernmarkt in den letzten 20 Jahren entwickelt und dem Zeitgeist angepasst hat. (mke)

Aktuelle Nachrichten