2.-Liga-Derby auf der Bleiche in Steinach

Fussball. In der 2. Liga regional empfängt der FC Steinach heute ab 17 Uhr den FC Goldach zum Derby (Bleiche). Aufgrund der bisherigen Resultate und der Tabellensituation gilt Goldach als Favorit. Die Spiele zwischen den beiden Teams sind aber stets hart umkämpft.

Drucken
Teilen

Fussball. In der 2. Liga regional empfängt der FC Steinach heute ab 17 Uhr den FC Goldach zum Derby (Bleiche). Aufgrund der bisherigen Resultate und der Tabellensituation gilt Goldach als Favorit. Die Spiele zwischen den beiden Teams sind aber stets hart umkämpft. In der Vorrunde feierte Steinach auf der Kellen einen 1:0-Sieg. Mit einem Sieg könnten die Goldacher ihren Vorsprung auf die Steinacher auf acht Punkte ausbauen und sich weiter vom Trennstrich entfernen. Für Steinach geht es deshalb um viel. Will es den Kontakt zum Mittelfeld halten, müssen drei Punkte her.

In der Gruppe zwei der 2. Liga regional empfängt Winkeln heute um 16.30 Uhr im Gründenmoos Wattwil Bunt. Die Toggenburger gewannen am Wochenende gegen Sirnach 1:0 und sind nun auf dem neunten Rang klassiert, drei Punkte trennen sie von einem Abstiegsplatz. Auch Winkeln hat in Tägerwilen reüssiert. Der 2:1-Sieg war zwar verdient, aber die Leistung in der zweiten Halbzeit, während der die St. Galler eine Zeitlang in Überzahl spielten, war nicht berauschend. Winkeln muss heute überzeugend auftreten, um Erfolg zu haben. (gs/beu/nie)