1450 Flugblätter verschickt

Post für die Mörschwiler. Heute liegt in allen Briefkästen ein Flugblatt der Genossenschaft Freihof. Sie will abklären, wie gross ihr Rückhalt im Dorf ist.

Merken
Drucken
Teilen

Mörschwil. Am Montag haben die Gründungsmitglieder der Genossenschaft Freihof ihre Ideen im Dachatelier des Gallusschulhauses vor rund 40 Anwesenden präsentiert. Der geschichtsträchtige «Freihof» im Dorfkern soll renoviert und für die Öffentlichkeit und Private nutzbar gemacht werden. Gemäss Abklärungen der Genossenschaft wäre eine entsprechende Sanierung für rund 1,5 Millionen Franken möglich. Ein Abbruch mit Neubau, wie ihn viele Mörschwiler lieber sähen, macht für sie keinen Sinn.

Ein Anteilschein für 100 Franken

Heute erhält nun jeder Mörschwiler Haushalt Post von der Genossenschaft. Auf einem Flugblatt stellt sie sich und ihre Ziele vor und hat gleich noch einen Zeichnungsschein beigelegt. Mit 100 Franken pro Anteilschein kann jeder Interessierte beitreten.

Geld schicken müsse im Moment aber noch niemand, sagt Walter Zahner, Mitglied des neunköpfigen Gründungskomitees. «Wir wollen zuerst einmal schauen, wie gross der Rückhalt im Dorf ist.

» Damit der gezeichnete Anteilschein überhaupt gültig wird, muss die Politische Gemeinde der Genossenschaft ihre finanzielle Unterstützung zusagen. Ein Schritt, der sicher nicht von heute auf morgen geschehen wird. Dazu ist die Situation nach neun Jahren Streiten um den «Freihof» zu verfahren. Unter den Gründungsmitgliedern herrscht dennoch Zuversicht.

«Wir bieten uns dem Gemeinderat als verlässlicher Partner an und wollen nur eins: die beste Lösung fürs Dorf», sagen sie. Damit der Gemeinderat nicht auf einen allfälligen Investor angewiesen sei, so ein solcher überhaupt komme.

Raumbedarf mitteilen

Im Flugblatt fordert die Genossenschaft die Bevölkerung aber nicht nur auf, Anteilscheine zu zeichnen, sondern auch, ihren Raumbedarf anzumelden.

Bei all den aktiven Vereinen und Gruppierungen sowie den Gewerbetreibenden im Dorf sei dieser sicher vorhanden, sind die Gründungsmitglieder überzeugt. (cor)