1000 Schulkinder nehmen an der Handballschüeleri teil

Am kommenden Wochenende findet im Athletik-Zentrum die 16. Handballschüeleri statt. Für das Handballturnier, das von der Handballabteilung des LC Brühl organisiert wird, haben sich rund 1000 Schülerinnen und Schüler der dritten bis sechsten Klassen der Schulen der Stadt St. Gallen angemeldet.

Drucken
Am Wochenende spielen wieder Hunderte von Schülerinnen und Schülern auf acht Feldern im Athletik-Zentrum Handball. (Archivbild: Hanspeter Schiess)

Am Wochenende spielen wieder Hunderte von Schülerinnen und Schülern auf acht Feldern im Athletik-Zentrum Handball. (Archivbild: Hanspeter Schiess)

Am kommenden Wochenende findet im Athletik-Zentrum die 16. Handballschüeleri statt. Für das Handballturnier, das von der Handballabteilung des LC Brühl organisiert wird, haben sich rund 1000 Schülerinnen und Schüler der dritten bis sechsten Klassen der Schulen der Stadt St. Gallen angemeldet.

Auf acht Feldern werden über 400 Spiele ausgetragen, wie der LC Brühl mitteilt. Der Sportanlass hat Tradition in der Stadt und ist von Jahr zu Jahr gewachsen: Während sich 2005 noch 66 Schulklassen angemeldet haben, so sind es heute, zehn Jahre später, bereits 103 Mannschaften. Für die Organisation des Turniers stehen über 100 Helferinnen und Helfer im Einsatz.

Am kommenden Wochenende spielen die Teams um den Einzug ins Finalturnier. Dieses findet am 12. und 13. Dezember in der Sporthalle Kreuzbleiche statt, während des 30. Stadtwerkcups. Das garantiert den Finalteams volle Ränge. (pd/dwi)

www.handballschueleri.ch

Aktuelle Nachrichten