Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

1000 Franken – einfach so

Wohltat

Ein verfrühtes Ostergeschenk, ist sich Klaus Eisert sicher, hat er diese Woche in Gossau erhalten. Der Osterhase brachte aber keine läppische Schoggi und auch keine klebrigen Zuckereier. Nein, er griff gleich tief in die Tasche. 1000 Franken drückte er Klaus Eisert in die Hand. Einfach so. Einfach so kam er aber nicht dahergehoppelt. Nein, der falsche Osterhase fuhr weltmännisch im BMW (8 Zylinder) vor und rauchte eine Zigarre (Davidoff No. 2). So zumindest schildert Eisert die Begebenheit in einem Brief an die Redaktion.

«Ich sitze im Rollstuhl leider ohne Beine», schreibt der 63-Jährige. Auf dem Weg von der Post zum Coop kämpfte er gegen Trottoirkanten, als sich die Autokolonne neben ihm in Bewegung setzte. «Mit dem Rollstuhl in Gossau ist das so eine Sache», holt der Bewohner des Vita Tertia aus. Und: «Selbstmordverdächtig» seien teilweise die Übergänge. Der BWM jedenfalls fuhr im Schritttempo neben ihm, die Fensterscheibe heruntergelassen. «Wie geht es dir?», fragte der Beifahrer mit der dicken Zigarre. «Gut, aber mit Motor wäre besser», antwortete Klaus Eisert.

Als die Fahrt des BMW im täglichen Stau auf der St. Galler-strasse endgültig zum Stillstand kam, stieg der Beifahrer aus und drückte Eisert einen Schein in die Hand. «Der ist echt», meinte er nur, bevor er wieder im Auto Platz nahm. «Ich war mehr als verblüfft», schreibt Eisert. Der Schein nämlich, violett, war eine Tausendernote. Tatsächlich echt, wie die Bank später bestätigte.

Klaus Eisert hat nicht nur eine vorzeitige Osterüberraschung erhalten. Er ist wohl auch der einzige, der unmittelbar vom Verkehrschaos auf der St. Galler-strasse profitierte. (nh)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.