ST.GALLEN: Fête des Vignerons ist Ehrengast an der Olma 2018

Die Fête des Vignerons kommt als Ehrengast an die Olma 2018 nach St.Gallen. Der Grossanlass, der nur ein Mal pro Generation in Vevey VD stattfindet, wird sich dem Olma-Publikum mit einer Sonderschau und einem Umzug durch die Innenstadt präsentieren.

Drucken
Teilen
Eine grosse Sonderschau soll dem Olma-Publikum «den Geist und die Geschichte des grossen Winzerfestes sowie die Weintradition und die Waadtländer Riviera» näher bringen. (Bild: Ralph Ribi)

Eine grosse Sonderschau soll dem Olma-Publikum «den Geist und die Geschichte des grossen Winzerfestes sowie die Weintradition und die Waadtländer Riviera» näher bringen. (Bild: Ralph Ribi)

Mit der Fête des Vignerons stelle sich vom 11. bis 21. Oktober 2018 ein besonderer Anlass von nationaler Bedeutung vor, teilten die Olma Messen am Mittwoch mit. Eine grosse Sonderschau soll dem Publikum «den Geist und die Geschichte des grossen Winzerfestes sowie die Weintradition und die Waadtländer Riviera» näher bringen.

Am Umzug durch die St.Galler Innenstadt werden auch St.Galler Winzer und Weinbaugemeinden teilnehmen. Die Fête des Vignerons selbst findet vom 18. Juli bis zum 11. August 2019 in Vevey statt. Es werden jeweils über eine Million Besucherinnen und Besucher erwartet. (sda)