Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

ST.GALLEN: Das ist das Werk einer Dachlawine

Am Freitagabend ist an der Fähnerenstrasse eine Dachlawine niedergegangen. Sie hat ein parkiertes Auto beschädigt.
Die Frontscheibe des Wagens wurde zerstört. (Bild: Stapo SG)

Die Frontscheibe des Wagens wurde zerstört. (Bild: Stapo SG)

ST.GALLEN. Der Vorfall ereignete sich laut der St.Galler Stadtpolizei kurz nach 19 Uhr. Der Wagen gehört einer 30-jährigen Frau

Weil teilweise viel Schnee auf den Dächern liegt, warnt die St.Galler Stadtpolizei Fussgängerinnen und Fussgänger vor weiteren Niedergängen. Sie ruft zu Vorsicht im Bereich von Häusern auf. Die Hausbesitzer ihrerseits sollten ihre Dächer überprüfen und gefährliche Stellen absperren. (stapo/dwa)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.