Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

ST.GALLEN: Betrunkene Autofahrer müssen Ausweis abgeben

In der Nacht auf Sonntag hat die Stadtpolizei St.Gallen zwei Autofahrern den Führerausweis entzogen, weil sie ihr Auto betrunken gelenkt hatten. Beide Fahrer werden angezeigt.

ST.GALLEN. Um 20.20 Uhr kontrollierte die Stadtpolizei St.Gallen auf der Rorschacher Strasse einen 55-jährigen Autofahrer. Der Test ergab einen Wert von 1,16 Promille, wie es in der Mitteilung heisst.
Am frühen Sonntagmorgen wurde ein 24-jähriger Autofahrer auf der Rosenbergstrasse angehalten. Bei ihm wurden 1,74 Promille gemessen. (stapo/maw)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.