ST.GALLEN: Betrunken und unter Drogen am Steuer

Am Freitag hat die Stadtpolizei St.Gallen zwei fahrunfähige Autofahrer kontrolliert. Die beiden Männer wurden angezeigt.

Drucken
Teilen

Am Freitag um 16.10 Uhr kontrollierte die Stadtpolizei St.Gallen an der Brunnenbergstrasse einen 37-jährigen Autofahrer. Ein Drogenschnelltest fiel positiv auf Opiate aus. Bei der Durchsuchung des Autos konnte die Polizei 3,5 Gramm Heroin sicherstellen. Es wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet, wie die Stadtpolizei schreibt.

Um 20.20 Uhr kontrollierte die Polizei an der Feldbachstrasse einen 64-jährigen Autofahrer. Der Alkoholatemlufttest ergab 1 Promille.

Beiden Autofahrern wurde der Führerausweis auf der Stelle entzogen. Zudem werden sie bei der Staatsanwaltschaft St.Gallen angezeigt. (stapo/dwa)