Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ST.GALLEN: Betonpfosten aus dem Asphalt gerissen

Am Mittwoch ist ein Chauffeur mit seinem Lastwagen in einen Betonsockel gekracht. Auch am Fahrzeug entstand Sachschaden.
Der herausgerissene Pfosten. (Bild: Stapo SG)

Der herausgerissene Pfosten. (Bild: Stapo SG)

Der 38-jährige Chauffeur bog um 16 Uhr von der Kunklerstrasse in die Herisauer Strasse ab. Dabei holte er zu wenig aus, sodass der Anhänger in den Betonpfosten krachte. Der Pfosten wurde dabei aus dem Asphalt gerissen. Am Werkzeugkasten des Anhängers entstand ebenfalls Sachschaden. Personen wurden keine verletzt, wie die Stadtpolizei meldet. (stapo/dwa)

Der Schaden am Fahrzeug. (Bild: Stapo SG)

Der Schaden am Fahrzeug. (Bild: Stapo SG)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.