ST.GALLEN: Baustellenzelt kippt auf Auto

Am Montagabend ist ein Baustellenzelt der St.Galler Stadtwerke aufgrund des starken Windes auf ein Auto gestürzt. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden.

Merken
Drucken
Teilen
Das Baustellenzelt kippte auf das Auto. (Bild: Stapo SG)

Das Baustellenzelt kippte auf das Auto. (Bild: Stapo SG)

Um 20.30 Uhr kippte ein Baustellenzelt der St.Galler Stadtwerke auf ein in der Flurhofstrasse parkiertes Fahrzeug, wie die St.Galler Stadtpolizei mitteilt. Grund dafür waren die starken Winde. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden von mehreren hundert Franken. (stapo/maw)

Das beschädigte Auto. (Bild: Stapo SG)

Das beschädigte Auto. (Bild: Stapo SG)