ST.GALLEN: Auto fängt auf Parkplatz Feuer

Auf einem Parkplatz bei der Bildstrasse in St.Gallen hat ein Fahrzeug Feuer gefangen. Obwohl der Brand schnell gelöscht werden konnte, entstand erheblicher Sachschaden. Personen wurden keine verletzt.

Drucken
Teilen
Durch den Brand entstand hoher Sachschaden am Auto. Personen wurden keine verletzt. (Bild: Stapo SG)

Durch den Brand entstand hoher Sachschaden am Auto. Personen wurden keine verletzt. (Bild: Stapo SG)

Wie die St.Galler Stadtpolizei mitteilt, hat sich der Brand am Freitagmittag um 13:30 Uhr ereignet. Ein Auto fing auf einem Parkplatz bei der Bildstrasse Feuer, konnte aber durch die ausgerückte Berufsfeuerwehr der Stadt St.Gallen schnell gelöscht werden.

Es entstand dennoch erheblicher Sachschaden. Gemäss Polizei dürfte ein technischer Defekt den Brand ausgelöst haben. Da sich zum Zeitpunkt des Brandes keine Personen in unmittelbarer Nähe befanden, wurde niemand verletzt. (stapo/lex)