Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ST.GALLEN: Auto erfasst Velofahrerin

Am frühen Montagabend hat sich an der Fürstenlandstrasse in St.Gallen ein Verkehrsunfall ereignet. Eine Velofahrerin trug Verletzungen an einem Arm davon.
Blick auf die Unfallstelle. (Bild: Adrian Lemmenmeier)

Blick auf die Unfallstelle. (Bild: Adrian Lemmenmeier)

Wie Oskar Schmucki, Mediensprecher der St.Galler Stadtpolizei, auf Anfrage erklärt, waren sowohl der Autolenker als auch die Velofahrerin auf der Fürstenlandstrasse stadtauswärts unterwegs. Auf Höhe der Redaktion des "St.Galler Tagblatts" wollte der Lenker nach rechts auf den Otto's-Parkplatz abbiegen. Dabei erfasste er die Frau.

Die Velolenkerin wurde laut Schmucki beim Unfall leicht am Arm verletzt. Sie wurde ins Spital gebracht. (dwa)

Bild: Stapo SG

Bild: Stapo SG

Bild: Stapo SG

Bild: Stapo SG

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.