Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ST.GALLEN: Auf Fussgängerstreifen angefahren

Am Dienstagabend ist auf der Lukasstrasse in St.Gallen eine Autofahrerin in eine Fussgängerin geprallt. Diese verletzte sich unbestimmt.

Die Autofahrerin war um 17.35 Uhr auf der Lukasstrasse in Richtung Rorschacher Strasse unterwegs, wie die St.Galler Stadtpolizei meldet. Beim Fussgängerstreifen auf der Höhe Brauerstrasse erfasste die 86-Jährige eine 41-jährige Frau, welche dabei war, den Fussgängerstreifen zu überqueren.

Die Fussgängerin verletzte sich beim Unfall unbestimmt und wurde ins Spital gebracht. Die Polizei sucht Zeugen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können. Hinweise nimmt die Stadtpolizei St.Gallen unter der Telefonnummer 071-224-60-00 entgegen. (stapo/dwa)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.