ST.GALLEN: 20 Gramm Marihuana sichergestellt

Am Montag hat die Stadtpolizei St.Gallen am Spinnereiweg eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Dabei stellten die Polizisten bei einem Beifahrer 20 Gramm Marihuana sicher. Der Mann wurde angezeigt.

Drucken
Teilen

Bei der Kontrolle eines Autos hat sich der 21-jährige Beifahrer des Fahrzeuglenkers nervös verhalten. Zudem waren seine Pupillen verengt, wie die St.Galler Stadtpolizei mitteilt. Der Mann wurde folglich einer Kontrolle unterzogen. Die Polizisten haben dabei 20 Gramm Marihuana, Minigripps und eine Mühle mit Resten von Marihuana sicherstellen können. Der 21-Jährige wurde angezeigt. (stapo/maw)