STETTFURT: Bei Kollision verletzt

Nach einem Verkehrsunfall in Stettfurt musste am Montag ein Motorradfahrer ins Spital gebracht werden.

Drucken
Teilen

STETTFURT. Ein 25-jähriger Autofahrer wollte um zirka 12.10 Uhr von einer Tiefgarage kommend in die Freudenbergstrasse abbiegen. Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau übersah er dabei einen vortrittsberechtigten Motorradfahrer, der auf der Freudenbergstrasse in Richtung Thundorf fuhr.
 
Bei der anschliessenden Kollision wurde der Motorradfahrer verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der Sachschaden ist mehrere tausend Franken gross. Das schreibt die Thurgauer Polizei in einer Mitteilung. (kapo/chk)