Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

STEINACH: Alkoholisiert am Steuer eingeschlafen

Am Samstagmorgen ist auf der Autobahn A1, zwischen Meggenhus und Arbon, ein 38-Jähriger mit seinem Auto verunfallt. Er war alkoholisiert und schlief am Steuer ein. Der Führerausweis wurde ihm abgenommen.
Am Auto entstand Totalschaden. (Bild: Kapo SG)

Am Auto entstand Totalschaden. (Bild: Kapo SG)

Der 38-Jährige fuhr mit seinem Auto auf der Autobahn von St.Gallen her in Richtung Arbon. Er schlief am Steuer ein, worauf er rechts den Pannenstreifen überfuhr und in eine Signalisationstafel prallte. Anschliessend fuhr er weiter über die Wiese und überfuhr einen Randleitpfosten und einen Kilometrierungspfosten. Der durchgeführte beweissichere Alkoholatemlufttest zeigte einen Wert von 1.4 Promille an. Der Sachschaden an den Strasseneinrichtungen ist gemäss Mitteilung der Kantonspolizei St.Gallen noch nicht bekannt. (kapo/pab)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.