STEIN: Wald in Brand geraten

Am Mittwochabend, kurz nach 20.30 Uhr, wurden am Waldrand an der Chucherenstrasse in Stein brennende Bäume festgestellt. Die ausgerückte Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen.

Drucken
Teilen

Das Schadensausmass kann gemäss Polizeimeldung noch nicht genau beziffert werden. Die Brandursache wird durch die Kantonspolizei St.Gallen abgeklärt. Nebst der zuständigen Feuerwehr war auch ein Revierförster vor Ort. (kapo/chs)