Stau nach Unfall auf der Autobahn

St. Gallen Am frühen Freitagabend hat es auf der Stadtautobahn im Stephanshorntunnel gekracht. Drei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, die Verkehrsteilnehmer brauchten viel Geduld bei der Fahrt ins Wochenende. Durch den Unfall war die Überholspur im Stephanshorntunnel blockiert.

Drucken
Teilen

St. Gallen Am frühen Freitagabend hat es auf der Stadtautobahn im Stephanshorntunnel gekracht. Drei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, die Verkehrsteilnehmer brauchten viel Geduld bei der Fahrt ins Wochenende. Durch den Unfall war die Überholspur im Stephanshorntunnel blockiert. Eine Person wurde gemäss Kantonspolizei leicht verletzt. Durch den Unfall entstand ein Stau, der bis zum Kybunpark reichte. (dwa)