Stau auf der Rosenbergstrasse

ST.GALLEN. Wegen eines Auffahrunfalls zwischen zwei Autos ist es am Mittwoch auf der Rosenbergstrasse während einer Stunde zu Verkehrsbehinderungen gekommen. Zwei Personen wurden leicht verletzt.

Drucken
Teilen
Der Wagen des Unfallverursachers mit eingedrückter Front. (Bild: Stapo SG)

Der Wagen des Unfallverursachers mit eingedrückter Front. (Bild: Stapo SG)

Der Unfall ereignete sich laut der St.Galler Stadtpolizei kurz nach 14.30 Uhr bei der Verzweigung Blumenbergplatz. Ein Autofahrer bremste vor dem Rotlicht, der nachfolgende Fahrer übersah dies. Beide Autos mussten abgeschleppt werden, der Schaden beträgt mehrere tausend Franken. (stapo/sg)

Aktuelle Nachrichten