Starker Regen füllt den Binnenkanal

Drucken
Teilen

Widnau Der Hochsommer in der Schweiz ist endgültig Vergangenheit. Der Wetterumschwung macht sich bemerkbar. Im Rheintal fielen bis am Freitagmorgen 70 bis 90 Liter Regen pro Quadratmeter. Genauso wie der Littenbach in Berneck, füllt sich der Binnenkanal aufgrund des Regens immer mehr. Die Bilder von den Dreibrücken von gestern Vormittag lassen erahnen, dass nicht mehr viel Wasser Platz hat.

Bis anhin seien bei der Polizei aber keine Schadensmeldungen eingegangen, sagte Hanspeter Krüsi, Mediensprecher der Kantonspolizei St. Gallen, auf Anfrage. Es seien aber mehrere Feuerwehren im Einsatz, um allenfalls rechtzeitig Massnahmen zu ergreifen. (red)

Aktuelle Nachrichten