STAAD: Unter Alkoholeinfluss Fussgänger angefahren

Am Donnerstag, kurz nach 18 Uhr, ist ein 24-jähriger Fussgänger beim Queren der Thalerstrasse von einem Auto angefahren worden. Der 32-jährige Autofahrer stand unter dem Einfluss von Alkohol.

Drucken
Teilen

STAAD. Der 32-Jährige fuhr mit seinem Auto von Staad in Richtung Thal. Nach dem Ende einer Rechtskurve sah er den Fussgänger, der die Strasse querte. Der 32-Jährige lenkte sein Auto nach links, konnte eine Kollision mit dem Fussgänger aber nicht mehr vermeiden. Der Fussgänger wurde dabei leicht verletzt und musste gemäss Polizei mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht werden. Eine Atemluftprobe fiel beim 32-jährigen Autofahrer positiv aus, zudem gab er den Konsum von Marihuana zu. Er musste sowohl eine Blutprobe als auch seinen Führerausweis abgeben. (kapo/chs)