St. Galler Spitalliste

Drucken
Teilen

17 Spitäler und Kliniken finden sich auf der St. Galler Spitalliste für Akutsomatik, zehn inner- und sieben ausserkantonale. Zu den hiesigen Kliniken zählt auch die Hirslanden Klinik Stephanshorn, zu den auswärtigen die Klinik Hirslanden Zürich. Die Zürcher Privatklinik ist auf der St. Galler Spitalliste wegen spezifischer Leistungen im Bereich der Herzchirurgie - Leistungen, die der Kanton St. Gallen selbst nicht anbietet; da hat er einen ausserkantonalen Leistungsbedarf. Die Zusammenarbeit mit auswärtigen Spitälern drängt sich für den Kanton dort auf, wo er selber keine spezifischen Leis­tungen erbringt. Dazu zählen – nebst der Herzchirurgie – auch komplexe Dia­gnosen und Behandlungen von Epilepsie-Erkrankungen oder die stationäre, medizinische Versorgung von Strafgefangenen. (rw)