St. Galler sind die gescheitesten Schweizer

In der populären Quizsendung «Uri, Schwyz und Untergang», jeweils am Samstagnachmittag auf SRF 3, haben St. Galler Kandidatinnen und Kandidaten in den letzten Wochen regelmässig hochkarätige Mitspieler aus andern Kantonen aus dem Feld geschlagen.

Drucken
Teilen

In der populären Quizsendung «Uri, Schwyz und Untergang», jeweils am Samstagnachmittag auf SRF 3, haben St. Galler Kandidatinnen und Kandidaten in den letzten Wochen regelmässig hochkarätige Mitspieler aus andern Kantonen aus dem Feld geschlagen. Soviel Ruhm und Ehre im «Duell der Kantone» und das erst noch im Jubeljahr zum zehnjährigen Bestehen verdient eine Auszeichnung. Heute Donnerstag erhalten's die St. Galler daher schwarz auf weiss: «Hier wohnen die gescheitesten Schweizerinnen und Schweizer» wird es auf einem grossen Plakat heissen, das um 11.30 Uhr in der AFG Arena enthüllt wird. Angestossen wird mit erfolgreichen Mitspielerinnen und Mitspielern und prominenten Gästen – am Ort, wo die Gescheiten in wenigen Tagen am Public Viewing die WM in Brasilien verfolgen werden. (cz)

Aktuelle Nachrichten