ST. GALLEN: Pistole und Messer bei Einbruch entwendet

Bei einem Einbruch in ein Mehrfamilienhaus in St. Gallen sind eine Pistole und ein Messer im Wert von mehreren hundert Franken entwendet worden.

Drucken
Teilen

Der oder die Täter waren zwischen Freitag− und Samstagabend über den Balkon und ein Fenster in die Wohnung an der Gotthelfstrasse eingestiegen.
 

Der beim Einbruch angerichtete Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Franken, wie die St. Galler Kantonspolizei am Sonntag meldete. (sda)