ST. GALLEN: Kopfverletzungen nach Sturz von Regal

Mit Kopfverletzungen ins Spital eingeliefert werden musste am Donnerstag eine 22-Jährige. Sie war bei einem Arbeitsunfall in St.Gallen von einem Regal gestürzt.

Drucken
Teilen

Der Arbeitsunfall ereignete sich in einer Lagerhalle an der Gaiserwaldstrasse in St.Gallen. Die 22-Jährige stieg gemäss Mitteilung der Stadtpolizei auf ein Regal, um eine Kiste zu ergreifen. Die Kiste rutschte dabei über den Rand des Regals und traf die Frau, die daraufhin zu Boden fiel. Mit Kopfverletzungen musste sie im Rettungswagen ins Spital gebracht werden. (stapo/jw)