Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

ST. GALLEN: Einbrecher entwenden Schmuck und Bargeld

Am Sonntag sind in St. Gallen zwischen 10 und 13.40 Uhr unbekannte Täter an der Speicherstrasse in zwei Wohnungen eines Mehrfamilienhauses eingebrochen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf über 2000 Franken.

ST.GALLEN. In eine Wohnung schlich sich die Täterschaft durch eine offene Tür und entwendete Schmuck. Bei der zweiten Wohnung in demselben Mehrfamilienhaus brach sie eine Tür auf und stahl Bargeld und ebenfalls Schmuck. Die entwendeten Wertsachen sowie der Sachschaden, den die Einbrecher anrichteten, beläuft sich auf über 2000 Franken, wie die Kantonspolizei mitteilt. (kapo/agr)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.