SPEICHER: Somalier mit Metallstange verletzt

In der Gemeindeunterkunft für Asylsuchende in Speicher ist es zu einem Streit zwischen zwei somalischen Asylsuchenden gekommen. Ein Somalier wurde in der Nacht auf Donnerstag vorläufig festgenommen.

Drucken
Teilen

SPEICHER. Bei den Auseinandersetzungen an der Asylunterkunft an der Haldenstrasse 6 in Speicher wurden mehrere Personen verletzt, wie die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden mitteilt. Ein 23-jähriger Somalier hatte Kopfverletzungen und wurde ins Spital gebracht. Ein 21-Jähriger hatte ihn mit einer Metallstange geschlagen und wurde deshalb vorläufig festgenommen. (kapo/jor)