Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SPEICHER: Auto ist nach Crash mit Steinmauer nicht mehr fahrbar

Am Mittwoch ist ein 56-jähriger Mann mit seinem Auto auf der Haldenstrasse in Richtung Speicher über den Strassenrand geraten und hat eine Steinmauer touchiert. Er blieb unverletzt.
Beim Auto brach die Achse. (Bild: Kapo AR)

Beim Auto brach die Achse. (Bild: Kapo AR)

Der 56-Jährige war um 3.50 Uhr von Speicherschwendi in Richtung Speicher auf der Haldenstrasse unterwegs. Wie die Ausserrhoder Kantonspolizei mitteilt, geriet er in einer Linkskurve über den rechten Strassenrand hinaus und touchierte eine Steinmauer. Dabei brach beim Auto die Achse und das er nicht mehr fahrbar. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. (kapo/maw)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.