Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SPEICHER: Auto bei Kollision auf Geleise geschoben

Am Sonntagmorgen kam es auf der Vögelinsegg zu einem Verkehrsunfall. Es entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren Tausend Franken.

Ein Personenwagenlenker fuhr von St.Gallen kommend in Richtung Speicher. In der Rechtskurve auf der Vögelinsegg rutschte er auf der schneebedeckten Strasse über die Fahrbahnmitte hinaus und kollidierte mit einer korrekt entgegenkommenden Fahrzeuglenkerin. Durch die Wucht der Kollision wurde ihr Personenwagen auf die angrenzenden Geleise der Appenzeller Bahnen geschoben. Der unfallverursachende Lenker hatte gemäss Mitteilung der Polizei Sommerpneus montiert und passte seine Geschwindigkeit nicht den winterlichen Verhältnissen an. (kapo/chs)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.