Sonnenschirm und Gartenstühle in Brand gesetzt

EBNAT-KAPPEL. Am Montagabend hat ein 20-jähriger Mann an der Kappler- und an der Badistrasse einen Sonnenschirm und Gartenstühle in Brand gesetzt. Passanten hielten den mutmasslichen Täter fest.

Merken
Drucken
Teilen

Bewohner bemerkten gegen 22.30 Uhr, dass Gartenstühle und ein Sonnenschirm brannten. Gleichzeitig ging eine Meldung ein, dass es in einem Neubau an der Badistrasse brenne. Die Feuerwehr entdeckte dort in Brand gesteckten Bauschutt sowie ein brennendes verpacktes Aggregat. Die Gartenstühle und der Sonnenschirm wurden von Passanten gelöscht.

Ein alkoholisierter 20-Jähriger dürfte mit den Taten in Zusammenhang stehen. Er wurde vorläufig festgenommen, wie die Polizei mitteilt. (kapo/ybu)