Sofa versperrt die Sicht

ST.GALLEN. Am Montag hat die Stadtpolizei St.Gallen einen Autofahrer angehalten, dessen Sicht durch ein Sofa stark eingeschränkt war. Der Lenker wurde angezeigt.

Merken
Drucken
Teilen
Das Möbelstück versperrte dem Fahrer die Sicht nach rechts. (Bild: Stapo SG)

Das Möbelstück versperrte dem Fahrer die Sicht nach rechts. (Bild: Stapo SG)

Einer Patrouille ist ein 21-jähriger Autofahrer aufgefallen, dessen Sichtfeld von einem Sofa stark eingeschränkt war. Das Möbelstück reichte vom Kofferraum bis zum Beifahrersitz und versperrte auf der rechten Seite des Fahrzeuges beinahe vollständig die Sicht. Der Fahrzeuglenker wurde angezeigt. (stapo/tn)